Unternehmen

Unsere Firmengeschichte im Portrait

Herr Wilhelm Wildenberg, geb. 13.04.1937, trat 1952 eine Lehrstelle als Installateur bei der Firma Rosenberg in Aachen an. Nach erfolgreich abgelegter Gesellenprüfung 1955, war er erst als Geselle in verschiedenen Städten in NRW im Einsatz, bis er 1956 in die Heizungsfirma des Herrn Peter Fischer in der Schlossstraße in Aachen wechselte.

Im Laufe der folgenden Jahre wurde ihm vom Firmeninhaber angeboten, als dessen Nachfolger die Firma später zu übernehmen. Zu diesem Zweck hat sich Herr Wildenberg Senior bei der Handwerkskammer Aachen zu entsprechenden Schulungen mit dem Ziel der Erlangung des Meistertitels angemeldet. Am 14.07.1965 schließlich erhielt er seinen Meisterbrief und im Jahr darauf, am 01.04.1966 wurde Wilhelm Wildenberg der neue Inhaber der Installationsfirma in der Schlossstraße.

In den darauffolgenden Jahren bildete die Firma Wilhelm Wildenberg mehrere Lehrlinge aus, darunter auch Wilhelm Wildenbergs Sohn Wolfgang Wildenberg, der am 02.08.1977 seine Ausbildung im väterlichen Betrieb begann. Nach erfolgreichem Abschluss seiner Lehre arbeitete Wolfgang weiterhin im väterlichen Betrieb.

Am 01.01.1998 steigt Wolfgang Wildenberg als gleichberechtigter Partner in die Firma mit ein und so wurde aus der Firma Wilhelm Wildenberg nunmehr die Firma Wildenberg & Sohn GbR.
Nochmal 14 Jahre später, am 31.12.2012, verabschiedet sich Wilhelm Wildenberg in den wohlverdienten Ruhestand. Von diesem Zeitpunkt an, ab 01.01.2013, ist sein Sohn Wolfgang alleiniger Inhaber der Firma, die seitdem unter dem Namen Firma Wolfgang Wildenberg firmiert.

Insgesamt blickt das Unternehmen seit dem 01.04.2021 auf eine erfolgreiche 55-jährige Firmengeschichte unter der Leitung der Familie Wildenberg zurück.

Neuigkeiten

Sie überlegen in eine neue Heizungsanlage zu investieren? Dank der neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) könnte der Zeitpunkt kaum besser sein.…

Haute Couture für das Bad Anmut, Ästhetik und Präzision, die Grundbausteine der Haute Couture, kennzeichnen den unverwechselbaren VIGOUR vogue-Look. Designer…

AXENT.ONE definiert moderne Toilettenhygiene neu und macht aus dem Bad eine Wellness-Oase. Die vielfach prämierte Gestaltung des AXENT.ONE ist nun…

Die leisen Wärmepumpen von BRÖTJE ermöglichen durch ihre Monoblock-Bauweise eine schnelle und einfache Installation – auch ohne Kälteschein. Verschiedene Ausführungen…

Inspiration, Harmonie & Funktionalität Simone Micheli hat die Umgebung und die Elemente dafür gestaltet, um auf den ersten Blick Wohlbefinden…

Die schwarzen Modelle der Produktserien acqua 5000, acqua R 5000, gallery 3000, libero 3000 und libero 5000 verleihen dem Badezimmer…

Formstarkes Systemprogramm mit ausgewogenem Design Das Badezimmer hat sich mehr und mehr zu einem persönlichen Rückzugs- und Wohlfühlort entwickelt. Ruhe…

Gessi 316 besticht durch einen reduzierten, klaren Look und seine Konzentration auf einfache Geometrien in Verbindung hochwertigster Materialien. Die Edelstahl-Armaturen…

Die neue BetteFlat ist eine Duschfläche aus glasiertem Titan-Stahl, speziell für die barrierefreie Nutzung von Badezimmern gemäß DIN 18040-2, zertifiziert…

So schön und vielfältig kann Stauraum sein Mit den grifflosen Badmöbeln von Lin20 lassen sich nicht nur großzügige Grundrisse in…

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Barrierefreiheit – Bäder mit System

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:
8.00 – 17.00 Uhr